hinterfragt

In der heutigen Zeit wird es immer schwieriger Rezepturen in Internet und Presse zu beurteilen. Jeder, der möchte kann veröffentlichen was er mag. Gerade für Neulinge auf dem Gebiet der Kräuterkunde ist es nicht einfach, sich in der großen Fülle an Rezepturen zurechtzufinden. Nicht alles, was groß angepriesen wird lohnt sich umzusetzen. Manches ist unnütz, anderes sogar gefährlich. Hier gilt einmal mehr:

Jeder ist für sich selbst verantwortlich, jedoch:
Unwissenheit schützt vor Schaden nicht!

Ich habe mir vorgenommen, in der Rubrik ‘hinterfragt’, Irrtümer und Mißverständnisse zu recherchieren und aufzuklären. Der Erste Beitrag wird heute, am 1. Mai 2020, geschrieben. Mit der Zeit wird sich diese Seite füllen.

Wenn Sie selbst eine Frage zu einer Anwendung oder Rezeptur haben, können Sie mir diese gerne per e-mail mit dem Stichwort ‘hinterfragt’ senden.

Viel Spaß beim Stöbern.