Ausbildung

Dieser Jahreskurse ist hauptsächlich für Laien ausgerichtet, die sich intensiv mit Heilkräutern und deren Wirkungen befassen möchten, er bieten aber auch für alle Angehörigen oder Anwärter der Heil- und Pflegeberufe ein qualifiziertes Studium.

Ausbildungsinhalte, Kosten, Zahlungsmöglichkeiten als pdf-Datei:

Ausbildung 2019-2020 Info

Anmeldung WKS5 2019

Diese Ausbildung vermittelt theoretische Kenntnisse der traditionellen europäischen Heilpflanzenkunde und der rationalen Phytotherapie, die durch praktisches Arbeiten (Herstellen von Cremes, Salben, Tinkturen usw.) vertieft wird. Regelmäßige Exkursionen auf Wildwiesen, in botanischen Gärten, Klosteranlagen oder Apothekergärten vermitteln weitere, praktische Bezüge. Auch der eigene Anbau von Heilkräutern und die Zubereitung von Gerichten mit essbaren Wildkräutern sowie genaues Bestimmen von giftigen Pflanzen sind Teil der Ausbildung.

Seit 2016 wird, in Kooperation mit der Magister Botanicus Heilkräuterschule, die Ausbildung zum Heilkräuterexperten oder Heilkräuterpädagogen in Wahlscheid angeboten.

Bildungsschecks und Bildungsprämie werden anerkannt.
Weitere Infos unter http://www.lernet.de, http://www.bildungsscheck.nrw.de oder  www.bildungspraemie.info